Bundesturnier Mixed-Oldies Linkenheim 2015

Am kommenden Samstag, 19. und Sonntag, 20. September findet in der Realschulsporthalle in Linkenheim das 21. Bundesturnier der Mixed-Oldies statt. Der Titelverteidiger, die Spielgemeinschaft BV Linkenheim/EK Karlsruhe, eröffnet das Turnier am Samstag um 12:00 Uhr mit dem Spiel gegen die SG Gießen. Danach wird um 13:15 Uhr die offizielle Begrüßung durch den Koordinator Helmut Keil aus Münster, dem Vorsitzenden des BVL Hardi Schindler, sowie dem Coach der SG Linkenheim/Karlsruhe Peter Scherer vorgenommen. Das 2. Spiel des Tages bestreiten die Mannschaften der SG Düsseldorf und der SG Gießen um 14:00 Uhr, gefolgt vom Spiel unserer Mannschaft gegen die SG Düsseldorf um 15:30 Uhr.
Zu einem geselligen Abend mit Buffet treffen sich die Mannschaften ab 19:00 Uhr in der hiesigen Gastwirtschaft „La Piazza“.
Unsere Mannschaft muss in der Rückrunde am Sonntag ab 9:30 Uhr nochmals gegen die Spielgemeinschaften aus Düsseldorf und Gießen antreten. Die Siegerehrung wird gegen 14:00 sein.
Zur Spielgemeinschaft Linkenheim/Karlsruhe steuert der EK Karlsruhe die Männer bei, vom BVL spielen Ute Abt, Ulrike Günther und Evelyne Scherer. Margit Würth kann am diesjährigen Turnier leider nicht teilnehmen.
Bei den Mixed-Oldies spielen Frauen Ü 50 zusammen mit Männern Ü 60. Gespielt wird 4 gegen 4, wobei immer mindestens 2 Frauen auf dem Court sein müssen. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt.
Der Eintritt ist frei und der BVL hofft deshalb auf lautstarke Unterstützung zahlreicher Zuschauer beim Projekt „Titelverteidigung“.
Der Gemeinde dankt der Verein dafür, dass die Halle zur Verfügung gestellt wird und den örtlichen Sponsoren für finanzielle Unterstützung.

Grußwort des Präsidenten

Liebe Basketballfreunde,

herzlich Willkommen in Linkenheim-Hochstetten zum 21. Bundesturnier der Mixed-Oldies.

Der BV Linkenheim-Hochstetten wurde 1971 als eigenständiger Verein gegründet und hat derzeit etwa 200 Mitglieder mit 4 Mannschaften im Spielbetrieb.
Im Seniorenbereich der Damen waren wir über einen längeren Zeitraum recht erfolgreich. Im Jahr 2010 wurde die Spielgemeinschaft „Southern Stars“, bei der 4 Spielerinnen unseres Vereins eine tragende Rolle spielen, Bundessieger. Im darauf folgenden Jahr wurde das Turnier bei uns in Linkenheim ausgetragen. Diesmal musste sich die Mannschaft mit dem 2. Platz zufrieden geben.
Die oben erwähnten 4 Spielerinnen spielen bis heute in der Nationalmannschaft der Ü55 auch auf internationaler Ebene mit.

Nachdem wir bereits 2011 ein Turnier der Bundesbestenspiele der Damen Ü50 ausgetragen haben, ist dies die zweite derartige Veranstaltung für unseren Verein.

Bei allen, die an der Vorbereitung diese Turniers mitgearbeitet haben, möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Bedanken möchte ich mich auch bei der Gemeinde und den ortsansässigen Sponsoren für ihre Unterstützung.

Ich wünsche allen Beteiligten viel Spaß und viel Erfolg.

Hardi Schindler

1.Vorsitzender BV Linkenheim-Hochstetten

Aktualisiert (Donnerstag, den 17. September 2015 um 07:50 Uhr)