Nachruf Wilfried Nees

Auf Initiative von Wilfried wurde im Januar 1971 der Basketballverein gegründet.
Man beschloss nicht in einem der großen Vereine vor Ort „unterzuschlüpfen“, sondern mit elf Mitgliedern einen der ersten eigenständigen Basketballvereine in der Region ins Leben zu rufen.
Er war in den Siebzigern Trainer der männlichen A-Jugend.
Wilfried hat bis Mitte 40 in den verschiedenen Herrenmannschaften gespielt und war Teil der ersten erfolgreichen BVL-Mannschaft.
Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des BVL wurde Wilfried, wie allen Gründungsmitgliedern, die Ehrenmitgliedschaft verliehen.
Er hat die Weiterentwicklung des Vereins stets engagiert und hilfreich begleitet und stand der Vorstandschaft in vielen Situationen mit Rat und Tat zur Seite.

Aktualisiert (Montag, den 21. September 2015 um 18:49 Uhr)